Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt

Das Geschäftsreisevolumen von Delta Air Lines ist in den letzten Wochen während der Erholung der Covid-19-Pandemie stark gestiegen. Das inländische Geschäftsreisevolumen näherte sich vergangene Woche der 50 %-Marke, des Niveaus vor der Pandemie,…

Weiterlesen
Luftfahrt
Wer sein Geld für einen infolge Corona-Reisebeschränkungen nicht möglichen Ryanair-Flug bei Ryanair selbst zurückholt, landet auf einer schwarzen Liste und wird, wenn er die Summe nicht ernneut bezahlt, nicht mehr bfördert. Foto Twitter

Ryanair ist bekannt als wenig seriöse Airline mit zuweil rüdem Umgang nicht nur mit dem eigenen Personal, sondern auch mit ihren Kunden. Jetzt berichten britische und irische Medien über eine ganz üble Tour der Lowcost-Airline. Wer nämlich auf…

Weiterlesen
Luftfahrt
Zur zukunftsweisenden Mobilitätsdrehscheibe will sich der Salzburger Flughafen wandeln. Foto: Flgh. Salzuburg

Klimaschutz geht alle an, auch den Salzburger Flughafen. Als Teil der österreichischen Verkehrs- und Tourismuskette will der Airport dem Ziel „Klimaneutralität“ Schritt für Schritt näherkommen. Neben Elektromobilität (bereits 40 % des…

Weiterlesen
Luftfahrt

Die US-Fluggesellschaften bleiben bei ihrer Verpflichtung, wonach alle Beschäftigen vollständig geimpft sein müssen, wollen sie ihren Job behalten. Sie wehren sich damit gegen eine Verordnung des Gouverneur von Texas, Greg Abbott, die Unternehmen im…

Weiterlesen
Luftfahrt

Nicht nur am Berliner Hauptstadtflughafen geht es drunter und drüber, auch an anderen deutschen Airports wie z.B. Düsseldorf gibt es immer wieder großen Ärger. Lange Warteschlangen, verpasste Flüge, ewige Vorlaufzeiten sind beim Fliegen an der…

Weiterlesen
Luftfahrt
Air India wurde für umgerechnet knapp 2 Mrd. Euro an den indischen Mischkonzern Tata Sons verschleudert. Foto AB

Air India ist seit Jahren ein mit Alitalia vergleichbarer Fall. Schulden ohne Ende und lange war kein ernsthafter Kaufinteressent bzw. Investor in Sicht. Jetzt hat die indische Regierung ihr Okay zum Verkauf der Fluggesellschaft an Tata Sons gegeben.…

Weiterlesen
Luftfahrt

Darauf haben tschechische und deutsche Geschäftsreisende und Privatreisende gewartet. Die Lufthansa-Tochter Eurowings, Deutschlands größte Ferienfluggesellschaft, hebt am 31. Oktober 2021 erstmals aus der „Goldenen Stadt“ ab. Zunächst werden 14 neue…

Weiterlesen
Luftfahrt
Die Ära der vierstrahligen Langstreckenflugzeuge geht bei der Lufthansa langsam aber sicher zu Ende. Nachfolger werden die effizienteren A350, V787-9 und B 777-9. Foto: LH

Vierstrahler haben bei der Lufthansa keine Zukunft mehr. Ob A340 oder A380, ob B 747-400 oder B747-8, die Jets gelten gemeinhin als wenig umweltfreundlich und teuer im Unterhalt. Deshalb werden die Spritfresser, wie sie in Luftfahrtkreisen genannt…

Weiterlesen
Luftfahrt

Reisen ist wieder sehr viel mehr möglich als im ersten Halbjahr. Vor allem für Geimpfte und Genesene gelten weitreichende Bewegungsfreiheiten. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland und in vielen touristischen Zielländern ist aktuell niedrig,…

Weiterlesen
Luftfahrt

Der gesamte internationale Airport von La Palma in der Gemeinde Mazo entlang des Küstenstreifens ist von Vulkanasche bedeckt. Deshalb ist aller Flugverkehr zur Insel für unbestimmte Zeit unterbrochen, wie der Flughafen-Betreiber Aena mitteilte. Die…

Weiterlesen
Luftfahrt

Wegen einer Technikpanne sind binnen zwei Wochen zum zweiten Mal die E-Gates am Londoner Flughafen Heathrow am Mittwoch, 06. Oktober 2021 ausgefallen. Weil die elektronische Passkontrolle nicht möglich war, kam es zu langen Warteschlangen und viele…

Weiterlesen
Luftfahrt

Sechs Fluggesellschaften planen die Einführung des Travel Pass-Gesundheitspass-Tools der International Air Transport Association, teilte der Weltluftfahrtverband mit.

Weiterlesen
Luftfahrt
Ein vollständiges Aus für Kurzstreckenflüge erscheint wenig realistisch. Foto: Lufthansa

2019 war zum ersten Mal von "Flugscham" zu hören und zu lesen. Die hatte ihre Ursache in den Diskussionen vor allem um Kurzstreckenflüge, die angeblich wesentlich zum Mensch gemachten Klimawamdel beitragen. Die Debatte war entfacht und wird sich wohl…

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Corona-Pandemie beschert der zivilen Luftfahrt Rekordverluste von bis zu 200 Mrd. USD, allein in 2021 ca. 52 Mrd. USD, so Generaldirektor Willie Walsh auf der Jahrestagung in Boston (Massachussetts). Auch in 2022 werden viele Mitglieder noch rote…

Weiterlesen