Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt

Nach 53 Jahren und 1.574 gebauten Exemplaren ist Schluss: Der letzte Jumbo-Jet vom Typ 747 hat am Dienstagabend (Ortszeit) das große Boeing-Werk in Everett bei Seattle verlassen. Damit ist das Ende des einst als "Königin der Lüfte" gefeierten…

Weiterlesen
Luftfahrt

Die EU-Kommission befürwortet Kurzstreckenverbot in der Luftfahrt für Frankreich. Eine Bahnverbindung in unter 2,5 Stunden sticht Flüge auf der gleichen Strecke künftig aus. Das betrifft zunächst nur drei Städtpaare, auf denen witzigerweise ohnehin…

Weiterlesen
Luftfahrt

Mit den am Mittwoch, 07. Dezember 2022, im Rahmen des Trilogverfahrens beschlossenen Änderungen des EU-Emissionshandels für den Luftverkehr (EU ETS Aviation) wachsen die Gefahren von Carbon Leakage und Wettbewerbsverzerrungen bei den für den…

Weiterlesen
Luftfahrt

Bis voraussichtlich Herbst 2024 wird am Münchner Flughafen die zentrale Sicherheitskontrolle im Terminal 2 modernisiert und technisch auf höchsten Standard umgerüstet. Anstelle der bekannten, klassischen Kontrollstellen kommen zukünftig Spuren mit…

Weiterlesen
Luftfahrt

Wegen technischer Probleme musste ein Lufthansa A350 am 04. Dezember 2022 auf dem Weg vom südafrikanischen Kapstadt nach München auf dem internationalen Flughafen der angolanischen Hauptstadt Luanda landen. An Bord befanden sich 286 Passagiere und 13…

Weiterlesen
Luftfahrt

Der brasilianische Luftfahrtkonzern Embraer entwickelt zwei Flugzeuge einer neuen „Energia-Familie“, die umweltverträglicher sein sollen. Die Maschinen „Energia Hybrid“ und „Energia H2 Fuel Cell“ sollen als 30- bzw. 19-Sitzer entwickelt und in dem…

Weiterlesen
Luftfahrt

Das Firmenkundengeschäft der Lufthansa, insbesondere in Nordamerika, „belebt sich und wird Woche für Woche stärker“, sagte Dirk Janzen, VP of Sales für Amerika, auf einer Pressekonferenz. Für die Lufthansa ist die Region Amerika der stärkste Markt…

Weiterlesen
Luftfahrt

Der Flughafenbetreiber Fraport übernimmt zum Jahreswechsel 2022/23 von der Bundespolizei die Regie bei den Passagier- und Handgepäckkontrollen. Oberstes Überwachungsorgan aber bleibt die Bundespolizei. Ziele sind laut Fraport schnellere und…

Weiterlesen
Luftfahrt

Alaska Airlines hat ein elektronisches „Bag-Tag-Programm“ gestartet, das es Gästen ermöglicht, ihr eigenes Gepäck über die mobile App der Fluggesellschaft zu kennzeichnen, so die in Seattle beheimatete US-Fluggesellschaft.

Weiterlesen
Luftfahrt

Vier Stunden flog eine private zweistrahlige Cessna 551 führerlos quer über Europa von Spanien über Frankreich und Deutschland Richtung Finnland. Dann endete der Geisterflug mit dem Absturz in die Ostsee in einer Katastrophe. Ein deutscher…

Weiterlesen
Luftfahrt

Delta Air Lines erhöht die Mitglieds- und Eintrittsgebühren für den Zugang zu seinen Sky Club-Flughafenlounges, um „ein erstklassiges Erlebnis zu bewahren“, wie die Fluggesellschaft es formuliert. Für viele Kunden wird es dadurch schwieriger, in die…

Weiterlesen
Luftfahrt

Das Verhalten mehrerer jüdisch-orthodoxer Passagiere, die sich am 04. Mai 2022 der Maskentragepflicht entsprechend den US-amerikanischen und deutschen Vorschriften auf LH-Flug 401 New York JFK – Frankfurt widersetzt hatten, kommt die Lufthansa jetzt,…

Weiterlesen
Luftfahrt

Russland soll von westlichen Herstellern nie mehr Flugzeuge bekommen. Die Sanktionen auf Dauer erstrecken sich auch auf ein No Go bei Ersatzteilen oder Wartung. Nach wie vor aber fliegen russische Airlines mit Hunderten Flugzeugen von Airbus und…

Weiterlesen
Luftfahrt

Singapore Airlines hält am Star Alliance Mitglied Air India künftig 21,5 %. Das ist für den indischen Carrier keine schlechte Nachricht. Zumal es dem Luftfahrtunternehmen, seit es unter dem Dach von Tata Sons ist, einem der größten Mischkonzerne der…

Weiterlesen