Hier präsentieren wir alle relevanten Nachrichten aus dem Bereich der Zivilluftfahrt. Vieles dreht sich um Airlines, Vielflieger, Flugzeughersteller, Flugpläne, Airlines und ihre Firmenverträge etc.. Rund 11 % aller Geschäftsreisen in und ab Deutschland erfolgen mit dem Flugzeug. Für Firmenkunden sind die etablierten Fluggesellschaften (Netzcarrier) und Lowcost-Anbieter erste Wahl. I.d.R. werden mit den Luftfahrtunternehmen Firmenverträge geschlossen. Nahezu jeder Geschäftsreisende nutzt eines der zahlreichen Vielflieger-Programme (Frequentflyer) zum Wohl seines Arbeitgebers (zum Einsatz für weitere Dienstreisen) oder für sich privat. Vielflieger nutzen i.d.R. Lounges an den Flughäfen, um dort zu arbeiten, zu entspannen bzw. auf den Flug zu warten. Die Flughäfen selbst bieten für Vielflieger spezielle Fast Lanes und andere Annehmlichkeiten. Die meist nicht flughafeneigenen Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Businesskunden an. Die meisten Airlines haben auf Wunsch von Firmenkunden eine Premium-Economy als Zwischenklasse eingefügt.
Luftfahrt
Eurowings erobert nun auch den skandinavischen Raum. Stockholm wird die 11. Basis ab März 2022. Foto: Eurowings

Nach Prag eröffnet die Lufthansa Günstigtochter nun auch eine Basis in Stockholm und stationiert ab März 2022 zunächst fünf Airbus A320 am Flughafen Arlanda. Stockholm wird damit zum elften Eurowings Standort in Europa – und nach Palma de Mallorca,…

Weiterlesen
Luftfahrt
Einen supermodernen neuen Businessjet stellte Bombardier am Mittwoch, 15. September 2021 in Montreal vor. Die Challenger 3500 soll noch in 2022 an die Erstkunden ausgeliefert werden. Rendering: Bombardier

Kurz vor dem Start der internationalen Geschäftsluftfahrt-Messe NBAA-BACE in Las Vegas (12. bis 14. Oktober 2021) präsentierte der kanadische Flugzeughersteller Bombardier am Mittwoch, 15. September 2021, seinen neuen Super-Mid-Size-Businessjet…

Weiterlesen
Luftfahrt
In den kommenden Jahren bis 2040 braucht die Welt laut Boeing Marktvorhersage über 43.000 neue Flugzeuge. Foto: Boeing

Das US-amerikanische Unternehmen The Boeing Company, zweitgrößter Hersteller von Luft- und Raumfahrttechnik, hat am Dienstag, 14. September 2021, seine Prognose für den voraussichtlichen Bedarf an Passagiermaschinen, Services und fliegendem Personal…

Weiterlesen
Luftfahrt
Air Dolomiti CEO Jörg Eberhart (r) und der Münchner Flughafenchef Jost Lammers sehen auch für die kommenden 30 Jahre beste Voraussetzungen für das Engagement der Air Dolomiti am Münchner Airport. Foto: FMG

Kurz nach Eröffnung des Münchner Flughafens im Erdinger Moos begann auch die italienische Fluggesellschaft Air Dolomiti bereits mit dem Liniendienst zwischen München und Italien. Im Juni 1992 fand der Erstflug zwischen Venedig und München statt.

Weiterlesen
Luftfahrt

Covid-19-Tests innerhalb von 72 Stunden vor Abflug senken das Ansteckungsrisiko auf einem Flug auf weniger als 0,1 %, so eine Studie von Delta Air Lines, der Mayo Clinic und dem Georgia Department of Health.

Weiterlesen
Luftfahrt

Das infolge der Coronakrise ausgedünnte Flugangebot am Münchner Airport wird von den Luftfahrtunternehmen schrittweise wieder aufgebaut. Mittlerweile ist die Zahl der Destinationen, die von München aus regelmäßig angeflogen werden, auf über 170…

Weiterlesen
Luftfahrt

Es gibt schon „dumme Nasen“ unter den Covid-19-Gegnern. So mussten sich die Passagiere einer SWISS-Maschine am Freitag, 03. September 2021, vier Stunden lang in Geduld üben, bis ihr Flugzeug tatsächlich in Zürich mit Ziel Belgrad abheben durfte.…

Weiterlesen
Luftfahrt

KLM legt drei geplante US-Linien auf Eis. Die Regierung der Niederland hat die USA als Hochrisikogebiet eingestuft. Den Haag hat ab sofort verschärfe Einreiseregeln auch für vollständig geimpfte Passagiere aus den USA eingeführt. KLM bringt für die…

Weiterlesen
Luftfahrt

Philippine Airlines (PAL) hat am Freitag, 03. September 2021, bei einem New Yorker Insolvenzgericht einen Antrag auf Gläubigerschutz nach Kapitel 11 des US-Insolvenzrechts beantragt.

Weiterlesen
Luftfahrt

Ein Businessjet stürzte am Donnerstagmorgen kurz nach dem Start von einem kleinen Flughafen in Connecticut ab und krachte in ein Firmengebäude. Dabei starben alle vier Insassen an Bord.

Weiterlesen
Luftfahrt
Der Flughafen Frankfurt rechnet mit einer Rückkehr der Geschäftsreisen nicht vor 2025/26. Foto: Fraport

Noch ist der Optimismus nicht gewichen; aber es sieht ganz danach aus, als ob nach einem starken Sommergeschäft sich die Entwicklung im Herbst und Winter abschwächt. Grund: Die vierte Covid-19-Welle, die sich immer stärker auch in Deutschland…

Weiterlesen
Luftfahrt

Laut der International Air Transport Association lag die weltweite Nachfrage nach Flügen im Juli 2021 um 53,1 % niedriger als im Juli 2019. Die Kapazität der Mitgliedsairlines sank im Juli 2021 gegenüber dem Niveau vom Juli 2019 um 45,2 %. De…

Weiterlesen
Luftfahrt
Swiss hat ihre "Geschäftsreise-Flüge" von Zürich zum London City Airport wieder aufgenommen. Hier eine neue Embraer E190-E2. Foto: Swiss

Mit einem Wassersalut empfing die Feuerwehr des London City Airport am Donnerstag, 02. September 2021, kurz vor 18 Uhr Flug LX 464 Zürich-London, durchgeführt von Helvetic Airways im Auftrag der Lufthansa-Tochter Swiss International Air Lines. An…

Weiterlesen
Luftfahrt

Mit der Eröffnung der neuen Basis in Prag erweitert die Lufthansa-Tochter Eurowings ihr Angebot in Tschechien und stationiert ab 31. Oktober 2021 zunächst zwei Flugzeuge des Typs Airbus A320 in der tschechischen Hauptstadt. Die neuen Verbindungen…

Weiterlesen