Toyota: Schickes kleines SUV Yaris Cross Hybrid

Das ist ein richtig schickes kleines SUV, der neue Toyota Yaris Cross Hybrid. Der Wagen ist ab sofort in den Ausstattungsstufen “Premiere Edition” mit Allradantrieb und “Adventure” reservierbar.

Ist bildschön und ziemlich praktisch, der Toyota Yaris Cross Hybrid. Den Neuling gibt's mit Front- und Allradantrieb. Foto: TMD

Ist bildschön und ziemlich praktisch, der Toyota Yaris Cross Hybrid. Den Neuling gibt's mit Front- und Allradantrieb. Foto: TMD

Das B-Segment-SUV verbindet einen ebenso sportiven wie kraftvoll-robusten Auftritt mit einem cleveren Raumangebot und einem effizienten Antrieb: Zum Einsatz kommt das Toyota Hybridsystem der neuesten Generation, das eine Systemleistung von 85 kW (116 PS) entwickelt. (Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,0-4,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 112-102 g/km, Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren). Zur Markteinführung ist der Yaris Cross bereits jetzt in zwei besonders hochwertigen Varianten reservierbar: in der exklusiven Premiere Edition mit Allradantrieb, Ledersitzen und 10-Zoll-Head-up-Display sowie als robuster und vielseitiger Yaris Cross Adventure mit Teilledersitzen, Sitzheizung vorne und einem von der Natur inspirierten Farbkonzept für den Innenraum. In beiden Varianten an Bord ist zudem das Toyota Smart Connect System mit Cloud-Navigation und Smartphone-Integration. Die Online-Reservierung belohnt der Deutschland Importeur zusätzlich mit einem kostenlosen JBL Premium-Soundsystem mit acht Lautsprechern im Wert von 490 Euro sowie JBL Kopfhörern im Wert von 179 Euro.

Im Yaris Cross trifft Kleinwagen-Know-how auf die Vorteile eines SUV. Von der hohen Fahrposition und dem geräumigen Innenraum bis hin zur Kombination aus Hybridtechnologie und intelligentem Allradantrieb (AWD-i) – alles vereint im schick designten SUV-Look. Leistungsstark und elegant, verbindet der Yaris Cross hohe Geländegängigkeit, große Leichtmetallräder und markantes Design mit kompakten Abmessungen, die perfekt für belebte Straßen in der Stadt geeignet sind. Der 1,5-Liter-Hybridantrieb bietet starke Leistung, beeindruckende Kraftstoffeffizienz und die Möglichkeit, in der Stadt einen Großteil der Zeit rein elektrisch fahren zu können.

Der intelligente Allradantrieb sorgt für die nötige Stabilität und Traktion, damit man immer sicher unterwegs bist. Um bei schwierigen Bedingungen zu unterstützen, verfügt der AWD-i-Modusregler über die Modi „Trail“ und „Snow“. Auf vereisten, verschneiten und schlammigen Straßen hilft er, das Durchdrehen der Räder und Rutschen zu minimieren, damit man in der Spur bleibt und voran kommt.

Mit der elektrischen Heckklappe mit Fußbewegungssensor und den im Verhältnis 40:20:40 umklappbaren Rücksitzen ist er immer das richtige Fahrzeug für jeden Transport. Das flexible Smart Cargo System bietet je nach Bedarf mehr Kofferraumvolumen oder sicheren Stauraum im Unterboden, während ein innovativer Flexgurt dafür sorgt, dass Taschen und Fahrräder sicher an ihrem Platz bleiben.

Zum Reservierungsstart bietet Toyota beide Modellvarianten für die Kunden, die auf der toyota.de einen Adventure oder Premiere Edition reservieren, zu attraktiven Sonderkonditionen an: Der Yaris Cross Hybrid Adventure mit 2WD-Antrieb kostet aktuell 30.990,- Euro, die Premiere Edition AWD-i ist momentan zu 34.390,- Euro eingepreist. Quelle: Toyota / DMM