Spritpreise weiterhin günstig

Der Durchschnittspreis für Diesel liegt nach Angaben des ADAC auch in dieser Woche noch deutlich über einem Euro: Mit 1,114 Euro pro Liter gab es zwar beim Diesel einen Rückgang um 1,4 Cent - bundesweit gesehen ist die Ein-Euro-Schallmauer aber noch weit entfernt.

Mit etwas Glück können Dienst- und Privatfahrer aber an einigen wenigen Tankstellen im Bundesgebiet für kurze Zeit den Liter Diesel zum Schnäppchenpreis von 99 Cent tanken. Auch bei Super E10 gaben die Preise im Vergleich zur Vorwoche wieder nach: Mit 0,5 Cent pro Liter fiel der Rückgang aber nicht so stark aus wie bei Diesel. Der Liter Super E10 kostet im bundesweiten Durchschnitt derzeit 1,257 Euro. Quelle: ADAC/NF/DMM