Ein Bett am Rollfeld

Direkt am Terminal des neuen Flughafen Berlin Brandenburg BER eröffnet am 31. Oktober 2020 das Steigenberger Airport Hotel in Berlin. Es wird eine Top-Adresse für Business Traveller und Tagungsgäste.

Direkt am BER eröffnet am 31. Oktober 2020 das neue Steigenberger Gotel Airport Berlin. Foto: Deutsche Hospitality

Direkt am BER eröffnet am 31. Oktober 2020 das neue Steigenberger Gotel Airport Berlin. Foto: Deutsche Hospitality

Wer kennt nicht den Song „Ein Bett im Kornfeld“ von Jürgen Drews? Ziemlich ähnlich klingt die Ankündigung eines neuen Steigenberger Hotels am BER. „Ein Bett am Rollfeld“ lautet die Headline der Presseaussendung der Deutschen Hospitality. Pünktlich zum 31. Oktober 2020 eröffnet das Steigenberger Airport Hotel direkt am Terminal des neuen Flughafen Berlin Brandenburg in Berlin.

Zeitgleich zur Hoteleröffnung wird der Flugbetrieb am neuen Flughafen aufgenommen. Direktorin des 322-Zimmer-Hauses ist Steffi Wisotzky, die zuletzt das IntercityHotel Berlin Hauptbahnhof zu einem der erfolgreichsten Hotels der Marke machte. Mit dem neuen Landmark-Hotel Steigenberger Airport Hotel Berlin gibt es nun drei Steigenberger Häuser in der deutschen Hauptstadt.

Zum Steigenberger Airport Hotel Berlin zählen ein Á la carte-Restaurant mit angeschlossener Bar sowie in der fünften Etage eine Spa- und Wellnessarea auf 300 Quadratmetern mit separatem Fitnessbereich. Das dazugehörige Konferenzzentrum mit elf Meetingräumen für Veranstaltungen bis zu 500 Personen ist die ideale Eventlocation „der kurzen Wege“ am Flughafen: für Veranstaltungen, Meetings und Produktpräsentationen. Das neue Haus eignet sich hervorragend für Geschäftsreisende, Tagungsgäste und natürlich alle denkbaren Firmenincentives.

„Wir sind stolz darauf, in einer solchen Lage ein Hotel der Steigenberger Hotels & Resort zu eröffnen“, so Denis Hüttig, Vice President Operations Steigenberger Hotels & Resorts. „Unsere Gäste erwartet ein internationales Business-Hotel, das gleichzeitig auch als perfekter Ausgangspunkt für Kurztrips und Urlaubsreisen funktioniert.“  

Zwischen Hauptstadt-Treiben und Spreewald-Idylle liegt das Haus für jeden Anlass perfekt. Knapp 30 Minuten dauert die Fahrt mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln (10-Minuten-Takt) ab dem Hotel bis Berlin Mitte. Quelle: Deutsche Hospitality / DMM