Juventus Turin eröffnet eigenes Hotel

Der Traditions-Fußballclub Juventus Turin hat als erster italienischer Verein ein eigenes Hotel für Team und Fans eröffnet. Das „J Hotel“ ist in Turins Stadtviertel Continassa zu finden, im Herzen des „J Village“ nahe dem Fußballstadion.

Das Vier-Sterne-Haus steht nicht nur Spielern, Betreuern und dem gesamten Team des italienischen Serienmeisters zur Verfügung, sondern auch herkömmlichen Gästen, auch Business Travellern. Es befindet sich vollständig in Besitz des Fußballclubs; für das Management ist die Lindbergh Hotels Group zuständig. Das gesamte Hotel bietet 138 Zimmer, Restaurants und Bars, ein Kongresszentrum und eine Wellnesszone. In sämtlichen Zimmern gibt es gratis Wi-fi und Zugang zu einem Sport-TV-Sender. Das Hotel ist über die gängigen Hotelportale buchbar; Info: https://www.jhotel.eu/it/week-end-a-torino-con-visita-j-museum-e-stadium-tour.phpQuelle: Juventus Turin / DMM