Ryanair verliert Marketingchef

Kenny Jacobs, Marketingchef von Ryanair, verlässt Ende April 2020 das Luftfahrtunternehmen nach sechs Jahren und will sich nach einer Auszeit im Sommer, in der er sich ausschließlich der Familie widmen möchte, neuen Aufgaben widmen.

Ryanair verliert mit Kanny Jacobs seinen Marketingchef. Foto: Ryanair

Ryanair verliert mit Kanny Jacobs seinen Marketingchef. Foto: Ryanair

 Jacobs gilt als Architekt des Konzepts „Always Getting Better“, mit dem der Kundenservice der LC-Airline n den letzten Jahren verbessert wurde. Vor Kurzem erst war Chief Operating Officer Peter Bellew zum Konkurrenten Easyjet gewechselt. Kenny Jacobs arbeitete vor Ryanair in der gleichen Position bei der Preisvergleichsplattform Moneysupermarket. Davor war Jacobs als Marken- und Marketing-Manager beim britischen Einzelhandelskonzern Tesco tätig. Quelle: Ryanair / DMM