Neue Chefin Air New Zealand UK & Europe

Seit knapp zwei Monaten ist Kathryn Robertson der neue Chef im Londoner Office der Kiwi-Airline. Sie folgte auf Antony Price, der vor kurzem als General Manager Government und Corporate Sales ins Air New Zealand Headquarters in Auckland, Neuseeland gewechselt ist.

Foto: Air New Zealand

Kathryn Robertson ist in den Reihen der Fluggesellschaft keine Unbekannte: Die gebürtige Britin blickt bereits auf acht Jahre Air New Zealand Erfahrung zurück. So stieg sie 2007 zunächst als Marketing-Managerin für Großbritannien und Europa in London ein, um später in Los Angeles die Position der Marketing-Direktorin für USA zu übernehmen. 2012 kehrte Robertson nach London zurück und kümmerte sich um den Bereich Commercial Management. Noch im selben Jahr wurde sie zur Sales und Market Development Managerin für Großbritannien ernannt.

Ihre Karriere in der Luftfahrt begann sie vor ihrem Wechsel zu Air New Zealand bei British Midland Airways (BMI), wo sie Aufgaben in den Marketing- und Produktteams betreute. Ihre langjährigen Erfahrungen in der Branche und profunde Marktkenntnisse prädestinieren sie für ihre neue Rolle bei Air New Zealand. Quelle: Air New Zealand / DMM