Internet bei großen US-Hotelketten kostenlos

Die Hyatt Hotels Corporation will in allen Hotels weltweit ab 2016 kostenfreies Internet anbieten, unabhängig davon, er wann und wie bucht und ob der Hotelgast einem Bonusprogramm angehört oder nicht.

Schon ab Februar 2015 werden laut Ankündigung des Hotelunternehmens Hotelgäste auf ihren Zimmern und in den öffentlichen Bereichen ein so genanntes Basis Wi-Fi mit ihren mobilen Geräten nutzen können, und dies zum Nulltarif. Einige Hyatt-Häuser bieten kostenloses und schnelleres Premium-Wi-Fi für Hyatt Gold Passport Mitglieder und solche mit Diamond- oder Platinum-Status an. Dieser Tage erst hatten Marriott International und Starwood Hotels & Resorts gemeldet, dass sie im Lauf dieses Jahres kostenlosen Internetzugang in all ihren Hotels für jene Gäste möglich machen, die auf ihren hoteleigenen Websites und mobilen Kanälen buchen. Quelle: Hyatt Hotels Corporation/ DMM