Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Luftfahrt

Erstmals nach fünf Jahren mit steigenden Wachstumsraten ist im deutschen Luftraum 2019 ein Verkehrsrückgang zu beobachten gewesen, meldet die Deutsche Flugsicherung. 2019 waren 3,334 Mio kontrollierte Flüge im deutschen Luftraum unterwegs, 0,4 %...

Weiterlesen
Geschäftsreise
40.000mal umweltfreundlicher als der Flug ist die Bahnreise mit dem Hochgeschwindigkeitszug zwischen Göteborg und Stockholm, so die Schwedische Staatsbahn. Foto: SJ

Ein Flug zwischen Göteborg und Stockholm entspricht in Bezug auf den Kohlendioxidausstoß 40.000 Zugfahrten auf der gleichen Strecke. Um den Unterschied in der Umweltbelastung zwischen Zug und Flug zu verdeutlichen, spielt die Schwedische Staatsbahn...

Weiterlesen
Panorama

Die Business Travel Branche klagt seit Jahren über den Bürokratismus und ewig lange Zeiten von der Planung bis zur Umsetzung wichtiger Infrastrukturvorhaben. Um Planungs- und Genehmigungsverfahren bei Verkehrsinfrastrukturprojekten zu beschleunigen,...

Weiterlesen
Bahn

Das ist auch für Geschäftsreisende eine gute Nachricht der Bahn: Angesichts von Verspätungen und häufig zu kurzer Regionalzüge im baden-württembergischen Filstal sollen Pendler künftig mit Nahverkehrstickets und VVS-Fahrscheinen ohne Aufpreis einen...

Weiterlesen
Bahn

Business Traveller auf der Württemberg-Allgäu-Bahn müssen sich in den nächsten Monaten auf Fahrplanänderungen einstellen. Vor allem wegen des Brücken-Neubaus über die Obere Argen wird der Streckenabschnitt Wangen – Hergatz von Samstag, 25. Januar,...

Weiterlesen
Bahn
Seit Jahresbeginn fahren die Züge der DB Regio Baden Württemberg auf sechs von ihr betriebenen Regionalstrecken nun ebenfalls mit 100 % Ökostrom und damit besonders klimafreundlich. Foto: DB

Die Bahn ist klimafreundlich wie kein anderes Verkehrsmittel. Den Umweltvorteil der Schiene baut die Deutsche Bahn seit Jahren auch durch einen steigenden Ökostromanteil im Bahnstrommix massiv aus, was im Fall von Geschäftsreisenden einen...

Weiterlesen
Luftfahrt

Sie ist nahezu 17 Jahre Mitglied der Star Alliance und zählt zu den ganz erfolgreichsten Fluggesellschaften in Europa, LOT Polish Airlines. 2019 war das vierte Jahr in Folge einer umfagreichen Expansion. Und der Carrier will seinen erfolgreichen Weg...

Weiterlesen
Luftfahrt

Nach dem Abschuss einer UIA-Boeing 737 nahe Teheran (176 Tote, DMM berichtete) durch wahnwitzige Mullahs hat die Europäische Agentur für Luftsicherheit EASA (European Aviation Safety Agency) letzte Woche ein „CZIB-Bulletin“ veröffentlicht. Darin...

Weiterlesen
Luftfahrt

Die südafrikanische Regierung in Pretoria hat die für South African Airways zugesagte Millionenhilfe in Höhe von 2 Mrd. Rand (ca. 134 Mio. Euro) nicht fritsgemäß bis zum Abend des 19. Januar 2020 überwiesen. Nun musste die Frist zur Rettung der...

Weiterlesen
Panorama

Als Geschäftsreisender benötigt man oft genug seinen Reisepass. Selbst bei Dienstreisen in EU-Länder wie etwa Frankreich muss man den Pass am Gate häufig genug vorlegen. Benötigt man einen neuen Pass weil der alte abläuft, muss man auch ein...

Weiterlesen
Luftfahrt
LOT fliegt jetzt auch zum neuen Airport Peking Daxing. Foto: LOT

LOT Polish Airlines hat das Flugangebot nach China deutlich vergrößert. Statt bisher dreimal pro Woche fliegt das Star-Alliance-Mitglied nun täglich in die Hauptstad Peking und bedient dabei auch den neuen Flughafen Beijing-Daxing (PKX) mit...

Weiterlesen
Bahn
Pünktlich um 20.38 Uhr startete am Sonntag, 19. Januar 2020, der Nightjet Wien-Brüssel über Nürnberg, Frankfurt und Köln. Foto: ÖBB

Ab sofort wird Brüssel neu in das internationale Nachtzugnetz der ÖBB aufgenommen. Zwei Mal wöchentlich geht es von Wien über Linz sowie von Innsbruck über München über Nacht in die EU-Hauptstadt. Die ÖBB sind heute Europas größter Anbieter von...

Weiterlesen
Luftfahrt

Nach der Presseaussendung der UFO vom 17. Januar 2020 war zu erwarten, dass die Flugbegleitergewerkschaft im Tarifstreit mit der Lufthansa den nächsten Streik androhen wird. Am Mittwoch, 22. Januar 2020 will UFO um 14 Uhr Details zum neuerlichen...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Opels neuer Grandland X Hybrid4 ist eine echte Alternative zu den Verbrennergeschwistern und sehr gut geeignet als Geschäftswagen in Flotten wie für Einzelgewerbetreibende. Foto: GZ

Opels neues Kompakt-SUV Grandland X Hybrid4 ist der erste Plug-in-Hybrid der Marke. Das Modell ist das erste von acht weiteren elektrifizierten Fahrzeugen, das die Rüsselsheimer bis Ende 2021 in den Markt bringen wollen. Wir haben den Halbstromer am...

Weiterlesen