Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Geschäftswagen & Bus

Peugeot hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Schon bis 2025 wollen die Franzosen das breiteste Angebot an Elektroautomobilen aller europäischen Marken anbieten. Mit dem neuen E-3008 hat Peugeot unserer Meinung nach einen Volltreffer gelandet. Wie…

Weiterlesen
Panorama

"Das wollen die Leute nicht", schwadroniert Bundesverkehrsminister Volker Wissing über ein Tempolimit auf der Autobahn. Damit befindet sich der FDP-Politiker im krassen Widerspruch zu nahezu allen Erhebungen und er stellt sich damit auch geg n die…

Weiterlesen
Panorama

Eine Geschäftsreisende, zugleich Vielfliegerin von Delta Air Lines, die bei der in Atlanta ansässigen Fluggesellschaft über den Diamond Medallion-Status des SkyMiles-Treueprogramms verfügt, löste bei vielen Flugbegleitern in den USA heftige…

Weiterlesen
Luftfahrt

Die australische Fluggesellschaft Qantas hat ihre internationale Flaggschiff-Nonstop-Route zwischen Perth und London Heathrow gestrichen. Die Flüge sind normalerweise so gut wie immer ausgebucht. Grund für die Aussetzung der QF9-Verbindung:…

Weiterlesen
Panorama

Das Luftfahrtbundesamt in Braunschweig (LBA), Bundesoberbehörde für die Aufgaben der zivilen Luftfahrt in Deutschland (untersteht der Dienst- und Fachaufsicht des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr) hat an alle Airlines am Freitagabend ein…

Weiterlesen
Luftfahrt

Passagieren, die zwischen Ende April und Mitte Mai mit easyJet zum oder vom Flughafen Gatwick reisen, wird empfohlen, sich ihr eigenes Essen und Truinken mitzubringen, da Flüge aufgrund eines Streiks der Catering-Mitarbeiter der Fluggesellschaft…

Weiterlesen
Luftfahrt

Laut einem vorläufigen Bericht der spanischen Zivilluftfahrt-Unfallkommission befand sich der Kapitän eines Lufthansa-Fluges von Frankfurt nach Sevilla in Spanien nicht im Cockpit, als sich der Erste Offizier plötzlich unwohl fühlte und seine Arbeit…

Weiterlesen
Panorama

In Deutschland halten sich viele Autofahrer nicht an die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten auf den Autobahnen. Selbst in Baustellen, wo üblicherweise Tempo 80 km/h gilt, rasen geistig Minderbemittelte oft mit weit überhöhter Geschwindigkeit. Nun hat…

Weiterlesen
Luftfahrt

Frontier Airlines hat neu eingestellten Piloten mitgeteilt, dass sie der Fluggesellschaft fast 60.000 US-Dollar zahlen müssen, wenn sie innerhalb der ersten zwei Jahre nach ihrer Einstellung kündigen. Die neue…

Weiterlesen
Bahn

Die Pünktlichkeitswerte der Fernverkehrszüge der DB AG scheinen auch in 2024 nicht besser zu werden. Nach einem sehr schlechten Jahr 2022 ging es 2023 noch einmal weiter nach unten und2024 scheint es nicht besser zu werden. Ein Paradebeispiel ist…

Weiterlesen
Panorama

Das hat uns gerade noch gefehlt: Fahrverbote an den Wochenenden. Das gab es ja schon einmal zu Zeiten der so genannten Ölkrise. Deutschlands Straßen waren wie leergefegt: Am 25. November 1973 galt zum ersten Mal ein bundesweites Fahrverbot. Vor dem…

Weiterlesen
Panorama

Die Industrial & Commercial Bank of China Ltd. (ICBC) wird 300 Mrd. Yuan (38,3 Mrd. Euro) an Finanzierungen anbieten, um den Tourismussektor des Landes in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt anzukurbeln.

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

In den USA ist Colorado der günstigste Bundesstaat für Benzin, wo Autofahrer laut AAA am Donnerstag durchschnittlich 3,08 US-Dollar für eine Gallone (3,79 Liter) Normalbenzin an der Zapfsäule zahlten. Umgerechnet bedeutet dies einen Benzinpreis von…

Weiterlesen
Kommunikation

All Nippon Airways ANA wird ab kommendem Sommer kostenloses WLAN auf internationalen Flügen für Business-Class-Passagiere anbieten.

Weiterlesen