Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Panorama

Von den gut 8 Mio. schweren Brummis, die Tag für Tag das deutsche Straßennetz belasten und jährlich für hunderte Milliarden Euro an volkswirtschaftlichen Schäden sorgen, sind vor allem die osteuropäischen Lkw schuld an einem Abgasskandal riesigen...

Weiterlesen
MICE

Ständiger Wandel ist zur Normalität geworden. Die Veranstaltungsbranche muss daher ihre Innovationskraft steigern, um mit der Geschwindigkeit dieser Veränderungen, die durch die digitale Transformation und globale Ereignisse wie die Corona-Pandemie...

Weiterlesen
Panorama

Das Land Baden-Württemberg hat seine Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne nochmals angepasst. Die neuen Regelungen gelten seit 25. Februar 2021.

Weiterlesen
Bahn

Die Zufriedenheit mit dem Schienenpersonennahverkehr in Bayern erreichte 2020 neue Höchstwerte. Dagegen sank die Nutzung von Regionalzügen und S-Bahnen wegen der Corona-Pandemie deutlich. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Bayerischen...

Weiterlesen
Bahn
Für seine Regionalstrecken und die Förderung des Tourismus beschafft die LNVG 34 Doppelstockzüge. Foto Alstom

Niedersachsen soll insgesamt 34 neue elektrische Doppelstocktriebzüge für das Expresskreuz Bremen/Niedersachsen (EBN) erhalten, das Bremen, Hannover, Oldenburg, Wilhelmshaven, Norddeich-Mole, Osnabrück und Bremerhaven miteinander verbindet. Die...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Subaru bringt in Kürze die 6. Generation des SUV Oiutback. Foto: Subaru

In die sechste Modellgeneration startet der Subaru Outback in Deutschland. Das erstmals auf der Subaru Global Platform aufbauende Flaggschiff verbindet ein dynamischeres Design mit mehr Platz, Komfort und Sicherheit.

Weiterlesen
Unternehmen
Hyundai feiert sein 30-jähriges Bestehen in Deutschland mit zwei Sondermodellen des i10 und i30. Foto: Hyundai

Einst belächelt, heute ein ernst zunehmender Wettbewerber: Hyundai Motor Deutschland feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen.

Weiterlesen
Hotel

Der aktuelle Geschäftsbericht des Accor Hotelkonzerns für 2020 liest sich wie eine Horrorgeschichte: Die Franzosen weisen einen Verlust von etwa 2 Mrd. Euro aus und blicken dennoch zuversichtlich in die Zukunft.

Weiterlesen
Personalia
Conctanze Hufenbecher ist vom Lufthansa-Konzern zu Infineon als neues Vorstandmitglied gewechselt. Foto Infineon

Constanze Hufenbecher (50), von 2016 bis Ende 2020 Member oft he Executive Board bei Lufthansa Technik, ist zum Halbleiterhersteller Infineon gewechselt. Dort ist sie als Vorstandsmitglied Leiterin des neuen Ressorts "Digitale Transformation".

Weiterlesen
MICE

Schloss Hohenkammer an der B13 zwischen Ingolstadt nd München macht das Tagungszentrum ab 07. März 2021 zur coronafreien Zone. Damit bietet das Team seinen Gästen bestmögliche Sicherheit.

Weiterlesen
Panorama

Ein Warnaufkleber für Fahrzeuge mit Hinweis auf die Gefahren des toten Winkels, vor allem für Zweiradfahrer, ist Pflicht in Frankreich. Die Bestimmung gilt für Fahrzeuge über 3,5 t. Damit fallen auch Wohnmobile und Caravans unter die Vorschrift.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die Luftfahrt- und Tourismusverbände fordern eine EU-weite Koordinierung von Corona-Maßnahmen, um den Flugverkehr wieder in Gang zu bringen.

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
E-Autos kommen beim GreenNCAP sehr gut weg. Foto: Hyundai

Fahrzeuge, die nach dem GreenNCAP (New Car Assessment Programme) getestet sind, müssen besonders strenge Grenzwerte bei Schadstoffemissionen, Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und klimaschädlichen Treibhausgasen erfüllen. Das GreenNCAP-Konsortium,...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Deutschland wollte neuerliche Grenzkontrollen zu Frankreich, wie es sie 2020 gegeben hat, unter allen Umständen verhindern. Nun macht Frankreich Nägel mit Köpfen: Wie das Gesundheitsministerium in Paris mitteilt, ist ab sofort für alle...

Weiterlesen