Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Bahn
Nach den beiden Testzentren in NRW und Velim (Tschechien) soll in der Lausitz ein drittes Testzentrum für Bahntechnologie entstehen. Hier der Test einer ČDE-Lok in Velim. Foto: wikimedia

In Laller Regel wissen Bahn-Business-Kunden nicht, welche umfangreichen Test-Prozeduren mit neuen Zügen veranstaltet werden, bevor sie für den Fahrgastbetrieb zertifiziert und freigegeben werden. Dies erfolgt zumeist in zwei großen Testzentren in NRW...

Weiterlesen
Bahn

Die Deutsche Bahn baut ihr Angebot an ICE- und EC-Angeboten aus, die auch für Firmcnekunden aber vor allem touristisch interessant sind. So verkehrt seit 27. Juni immer smatsgas das ICE-Zugpaar 1200/1201 aus Berkin-Gesundbrunnen nach Innsbruck und...

Weiterlesen
Luftfahrt

Der israelische Nationalcarrier El Al fliegt nicht mehr. CEO Gonen Usishkin hatte diese Woche die Rückkehr aller Flugzeuge zum Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv angeordnet. Dort steht seit 01. Juli 2020 die gesamte El-Al-Flotte. Niemand weiß, wie es...

Weiterlesen
Luftfahrt

Boeing CEO Dave Calhoun hat nach DMM-Informationen den Daumen über den weiteren Bau des Jumbos gesenkt. Sprich: Die Produktion von Boeings berühmtestem und größte Passagier- und Frachtflugzeug, wird beendet. Boeing folgt mit diesem Schritt dem...

Weiterlesen
Mobilitätsmanagement

Die Züge der ÖBB sind wieder grenzüberschreitend unterwegs und auch die Flugzeuge der AUA sind wieder in der Luft. In Österreichs wichtigste Verkehrsunternehmen kommt das Leben zurück. Ein entscheidender Schritt zur Absicherung des...

Weiterlesen
Geschäftsreise
ÖBB Railjets übernehmen als AIRail-Züge im Auftrag der Austrian Airlines sämtliche Verbindungen vin Salzburg zum Flughafen Wien. Die AUA stellt den Flugbetrieb auf dieser Relation ein. Foto: Scheiblecker-ÖBB

Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines ist im Zuge der Corona-Krise erheblich isn Trudeln geraten und muss wie ihre Konzernmutter sparen. So wird es keine Flüge mehr zwischen Salzburg und Wien Flughafen mehr geben. Stattdessen erweitern AUA und die...

Weiterlesen
Bahn
Zum 25-jährigen Jubiläum des österreichischen EU-Beitritts haben die Europäische Kommission und die ÖBB eine Lok im europäischen Design auf Schiene gebracht. Foto: ÖBB

Zum 25-jährigen Jubiläum des österreichischen EU-Beitritts bringen die Europäische Kommission und die ÖBB eine Lok im europäischen Design auf Schiene. Sie wurde am Freitag, 03. Juli 2020 am Hauptbahnhof Wien eingeweiht – in Anwesenheit von...

Weiterlesen
Bahn

Die 1945 zerstörte und nach dem Krieg stillgelegte und abgebaut Eisenbahnstrecke von Freiburg/Breisgau nach Colmar soll wieder aufgebaut werden. Deutschland und Frankreich messen der Stärkung der grenzüberschreitenden Mobilität auf der Schiene und...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Der neue Seat Leon ist das erste voll vernetzte Fahrzeug der Marke. Foto: Seat

Die Welt wird digitaler, die Umgebung zunehmend vernetzt. Auch unterwegs wollen immer mehr FahrerInnen und Mitreisende online sein. Mit dem brandneuen Seat Leon ist das jetzt möglich: Die vierte Generation des spanischen Bestsellers ist das erste...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus
Die 4. Ford SYNC-Generation mit Verkehrsinformationen in Echtzei (neueste Version des sprachgesteuerten Kommunikations- und Entertainmentsystems) feiert ihr Debüt im vollelektrischen Ford Mustang Mach-E. Foto: Ford

Das niederländische Unternehmen TomTom erhält von Ford den Auftrag zur Ausstattung der nächsten, vierten Ford SYNC-Generation mit Verkehrsinformationen in Echtzeit. Diese neueste Version des sprachgesteuerten Kommunikations- und ...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Im Juni wurden in Deutschland 220.272 Neuwagen zum Straßenverkehr zugelassen. Damit lag der Juni um -32,3 % hinter dem Ergebnis des Vorjahresmonats. Die Anzahl privater Zulassungen sank um -38,2 %, ihr Anteil betrug 32,7 Prozent. Gewerbliche...

Weiterlesen
Geschäftsreise

In zahlreiche Länder können oder sollen deutsche Unternehmen ihre MitarbeiterInnen vorerst nicht entsenden. Für eine ganze Reihe von Nationen liegt als Folge der Corona-Pandemie aktuell noch keine allgemeine Einreisegenehmigung vor, darunter die für...

Weiterlesen
Geschäftswagen & Bus

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben die Automobilmärkte weltweit einbrechen lassen und die Industrie - insbesondere auch in Europa und Deutschland - in die schwerste Krise seit Jahrzehnten gestürzt. „Der Einbruch der Märkte ist seinem Ausmaß...

Weiterlesen
Unternehmen

Dank Steuerzahlerhilfe erlebt die Lufthansa weder ein Grouding noch eine Insolvenz. Das Luftfahrtunternehmen, das weltweit einen glänzenden Ruf genießt und das für den Transport von mehr als 40 % Geschäftsreisenden in alle Welt steht, muss für seine...

Weiterlesen