Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Luftfahrt
Eine missverständliche Mail der Lufthansa sorgt für mächtig Ärger unter laut einem Reiserechtler irregeführten Pasagieren, die dabei viel Geld verlieren. Foto: LH.

In der Corona-Pandemie haben viele Kunden schlechte Erfahrungen mit Airlines gemacht. Flüge wurden reihenweise gestrichen und dann mussten die Kunden monatelang auf die Erstattung warten. Inzwischen läuft der Flugbetrieb wieder besser. Aber für…

Weiterlesen
Bahn
Geplanter Bahntunnel in Hamburg. Skizze: DB

Gemeinsam mit der Stadt Hamburg prüft die Deutsche Bahn den Bau eines neuen Bahn-Tunnels zwischen Altona und dem Hamburger Hauptbahnhof. Mit knapp 300 Zügen pro Tag ist die Strecke ein Nadelöhr. Ziel des neuen S-Bahn-Tunnels ist es, mehr Kapazität…

Weiterlesen
Bahn

Ein dichteres Fahrplanangebot rund um Würzburg: Ein Konzept für eine solche „Regio-S-Bahn Mainfranken“ wird die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) mit einer Machbarkeitsstudie erarbeiten. Konkret geht es um die mögliche Einführung eines…

Weiterlesen
Mobilitätsmanagement

Die Bürger in allen Landesteilen Bayerns wünschen sich lebenswerte Städte und Gemeinden sowie gute Verbindungen zwischen Stadt und Land. Damit genau dieses Ziel erreicht werden kann, bietet das Bayerische Verkehrsministerium mit der Internetseite…

Weiterlesen
Luftfahrt

Währen der in schwere Bedrängnis geratene britische Premier Boris Johnson die Maskenpflicht im öffentlichen Personenverkehr Großbritanniens einschließlich Inlandsflügen ab 27. Januar 2022 für beendet erklärte, spielt der Nationalcarrier nicht mit.

Weiterlesen
Luftfahrt

Es sind nicht nur die miesen Passagierzahlen infolge der Covid-19-Pandemie, die Fraport auch aktuell zusetzen. Es sind neuerdings Personalprbleme, die an diesem Wochenende (21. Bis 23. Januar 2022) für Verzögerungen bei der Abfertigung, f+r…

Weiterlesen
Luftfahrt

Airbus und Qatar Airways sind sich derzeit nicht gerade grün: Nach der Klage des Golfcariers aus dem Emirat Katar wegen angeblich Lackmängel bei Großraumjets A350-900 kommt jetzt die Retourkutsche des europäischen Flugzeugbauers: Er hat laut…

Weiterlesen
Unternehmen

Der des bisherigen Österreich-Chef des Pullacher Mobilitätsdienstleisters Sixt, Christoph Muellauer, übernimmt auch die Verantwortung für den Schweizer Markt.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Der Pullacher Mobilitätsanbieter Sixt erweitert sein Netzwerk an Taxi- und Ride-Hailing-Partnern nach Italien. Dank der Kooperation mit dem lokalen Taxianbieter itTaxi ist On-Demand-Ride-Hailing über die Sixt-App ab sofort auch in Rom verfügbar.…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Der australische Bundesstaat Queensland hat die für vollständig geimpfte internationale Reisende gelockert. Die Tourismusorganisation Tourism and Events Queensland hat die Vorschriften nun konkretisiert.

Weiterlesen
Bahn
Batterieelektrische Triebzüge, die auf Strecken mit und ohne Fahrleitung verkehrn können, sind für die Deutsche Bahn die Zukunft auf Nebenstrecken. Foto: Alstom

Der Eisenbahntechnikhersteller Alstom, der 2021 den Konkurrenten Bombardier Transportation übernommen hatte, und die Deutsche Bahn schlagen in Zusammenarbeit mit den Ländern Baden-Württemberg und Bayern ein neues Kapitel im klimafreundlichen…

Weiterlesen
Panorama
Die Ex_Miss World Olivia Culpo durfte in LA einen American Airlines-Flug erst besteigen, nachdem sie sich "züchtig" bekelidet hatte... Foto: Aurtora Culpo-Instagram

Die frühere Miss USA und Miss Universe (2012) Olivia Culpo (29) wurde in Los Angeles am Gate vom Betreten eines American Airlines-Flugs nach Cabo San Lucas (Mexiko) gehindert. Nach Ansicht einer AA-Mitarbeiterin entsprach die etwas zu leichte…

Weiterlesen
Luftfahrt

Die Piloten eines American Airlines Flugs von Miami nach London drehten am Mittwoch, 19. Januar 2022 etwa 45 Minuten nach dem Start wieder um und landeten wieder a internationalen Airport der Metropole in Florida. Grund war ein weiblicher Passhier,…

Weiterlesen
Bahn

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) reagiert auf Bitten aus der Region und kehrt auf der Linie RE 75 zwischen Memmingen und Kempten weitgehend zum früheren Fahrplan zurück, der bis Mitte Dezember 2021 gültig war. Die Änderungen treten ab 07.…

Weiterlesen