Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Luftfahrt

Chicago O'Hare löst London Heathrow als Flughafen mit den meisten Verbindungen ab. Die USA dominieren die Liste von OAG, die weltweit führende Datenplattform für die globale Reisebranche, während sich andere globale Drehkreuze nach der Pandemie nur…

Weiterlesen
Luftfahrt

Neue Konzepte zur Reduzierung der Cockpitbesatzung (Reduced Crew Operation, RCO) wurden während der 41. ICAO Generalversammlung erörtert, die aus Sicht der Vereinigung Cockpit (VC) und des Weltpilotenverbandes IFALPA Anlass zu großer Sorge…

Weiterlesen
MICE

Nachhaltige Mobilität ist das beherrschende Branchenthema – das zeigte die InnoTrans 2022. Vom 20. bis 23. September 2022 trafen sich alle wichtigen Hersteller und Akteure auf der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik und Mobilität in Berlin.…

Weiterlesen
Hotel

American Express Global Business Travel propehzeit für das kommende Jahr weiter steigende Preise für Hotelübernachtungen und Meetings. Im Beitrag von Amex GBT, der DMM vorliegt, heißt es, dass die Hotelpreise weltweit im Jahr 2023 dank der…

Weiterlesen
Unternehmen

Die ÖBB stehen vor dem größten Generationenwechsel ihrer Unternehmensgeschichte. Rund ein Viertel aller MitarbeiterInnen geht in den nächsten Jahren in Pension. Deshalb sucht der größte Mobilitäts- und Logistikdienstleister Österreichs jedes Jahr…

Weiterlesen
Personalia

Thomas Schnalke hört auf, Lars Redeligx kommt. Der Aufsichtsrat der Flughafen Düsseldorf GmbH hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 28. September 2022, Lars Redeligx bereits mit Wirkung zum 01. Dezember 2022 zum Geschäftsführer der Flughafen…

Weiterlesen
Recht, Steuern & Versicherungen

Bei großer Verspätung kann eine nationale Behörde eine Airline verpflichten, den Passagieren eine Entschädigung zu zahlen. Ein eigener Gerichtsbeschluss sei dafür nicht nötig, urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Donnerstag in Luxemburg…

Weiterlesen
Personalia

Der Präsident und Generaldirektor von SNCF Réseau (französischer Bahnnetzbetreiber), Luc Lallemand, wurde gezwungen, sein Amt niederzulegen. Der Entlassung waren Meinungsverschiedenheiten mit Regierungsvertretern vorgelagert, weil sich Lallemand…

Weiterlesen
Panorama

APCOA PARKING (APCOA), mit 1,8 Mio. Einstellplätzen an über 12.000 Standorten in 13 Ländern der führende europäische Parkraumbetreiber, hat vor, bis zum Jahr 2035 bis zu 100.000 neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge in seinen Parkhäusern zu…

Weiterlesen
Luftfahrt

Die polnische Fluglinie LOT Polish Airlines setzt auf nachhaltig produzierten Treibstoff. Dazu hat sie jetzt eine Zusammenarbeit mit dem polnischen Multi-Energie-Konzern PKN ORLEN unterzeichnet.

Weiterlesen
Bahn

In La Rochelle haben SNCF und Eisenbahntechnikhersteller Alstom auf dessen Werksareal den TGV der 5. Generation, „TGV M“ vorgestellt. Die Superzüge verkehren nicht nur in Westeuropa, sondern auch in den USA auf dem Nord-Ost-Korridor zwischen…

Weiterlesen
Unternehmen

Der Porsche Konzern, der in Deutschland im Wesentlichen vom Firmenkundengeschäft lebt, startet am Donnerstag Vormittag, 29. September 2022, mit dem Läuten der Glocke an der Frankfurter Wertpapierbörse in eine neue Ära mit erhöhter unternehmerischer…

Weiterlesen
Unternehmen

Um neue Mobilitätslösungen zu entwickeln, beteiligt sich die Suzuki Motor Corporation an SkyDrive Inc. Das japanische Unternehmen ist auf die Entwicklung von fliegenden Autos und Frachtdrohnen spezialisiert.

Weiterlesen
Luftfahrt

Die britische Lowcost-Airline Easyjet will ihr Kompensationsprogramm Ende 2022 auslaufen lassen. 26 Mio. Euro im Jahr sollten für den Ausgleich des Schadstoffausstoß' ausgegeben werden. Wieviel der Carrier wirklich für Ausgleichsmaßnahmen ausgegeben…

Weiterlesen