Das Thema Geschäftsreise ist Dreh- und Angelpunkt unseres Portfolios. Eine Dienstreise liegt vor, wenn jemand aus beruflichen Gründen vorübergehend außerhalb seiner regelmäßigen Arbeitsstätte und außerhalb seiner Wohnung tätig ist. Planung, Organisation und Abrechnung erfolgt über das Mobilitäts- oder Travel Management. Oft sind Travelmanagement-Companies (TMC = Geschäftsreisebüros) unterstützend tätig. Wichtige Features sind Reiserichtlinien, betriebliche Mobilitätskonzepte, die Reisekostenabrechnung, Dienstreisegrundsätze, Dienstfahrten u.a.m..
Geschäftsreise
Für Reisen nach Neuseeland braucht man ab 01.10.2019 eine Einreisegenehmigung. Im Bild: Wellington. Foto Visit New Zealand

Man kennt es schon aus den USA (ESTA), Kanada (eTA) und einigen weiteren Ländern: Vor der Reise muss eine kostenpflichtige elektronische Reisegenehmigung eingeholt werden. Ab 01. Oktober 2019 ist dies nun auch für Neuseeland der Fall. Bei der EU wird...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Seit März 2017 haben Kunden des Anbieters Parkvogel am Düsseldorfer Flughafen die Möglichkeit, eine weitere attraktive Parkfläche für Langzeitparker zu nutzen: das First Class Parken im Parkhaus P3 am Terminalring 4. Mit dem überwachten, modernen...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die Marken Enterprise Rent-A-Car, National Car Rental und AlamoRent A Car des weltweit größten Autovermieters Enterprise Holdings sind ab sofort auch in Finnland verfügbar.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Eine aktuelle Studie von „Chefsache Business Travel 2018“, einer Initiative von Travel Management Companies im Deutschen Reiseverband (DRV), bestätigt, dass eine Geschäftsreise keine verschwendete Arbeitszeit ist. Wichtig ist allerdings, dass die...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die An- und Abreise zum Geschäftsreiseziel ist Arbeitszeit und muss als solche vergütet werden. So hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einem Urteil vom 17. Oktober 2018 entschieden. Dem Urteil ging ein Rechtsstreit voraus, im Zuge dessen ein...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Ab dem 22. März 2019 gibt es am Köln Bonn Airport ein neues Verkehrskonzept. Teil dieses Konzepts sind Schranken, mit denen die Verkehrsführung und speziell die Zufahrt vor den Terminals verbessert werden soll. Ziel ist es, die Verkehrsbelastung vor...

Weiterlesen
Geschäftsreise

CWT Energy, Resources and Marine (Einheit von CWT, Anbieter einer Reisemanagementplattform für Unternehmen und deren Mitarbeiter) hat eine neue und überarbeitete Version seiner Workflow-Management-Plattform ERM Mobility eingeführt. Mithilfe der...

Weiterlesen
Geschäftsreise

In die Türkei zu reisen, ist für deutsche Geschäftsreisende und Urlauber nicht ohne Risiko. Sie laufen Gefahr, an den Flughäfen des Landes willkürlich verhaftet und ins Gefängnis gesteckt zu werden. Das Auswärtige Amt warnt.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Die Tage, an denen US-Staatsbürger ohne Visum die Länder Europas besuchen konnten, sind gezählt. Ab 2021 müssen Amerikaner sowie die Bürger weiterer 59 außereuropäischer Länder ein Visum beantragen.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Der Mietwagenanbieter Hertz bietet ab sofort für nahezu alle Fahrzeug- und Mietwagenklassen neue Premiumgruppen mit dem Fokus auf deutsche Hersteller an.

Weiterlesen
Geschäftsreise

Es ist eine unangenehme Frage für die Tourismusbranche: Muss nicht endlich die Bremse betätigt werden und muss nicht in Zukunft viel weniger geflogen werden, um den Klimawandel zu bremsen? Muss Fliegen nicht sehr stark verteuert werden? Die globale...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Mit Wirkung zum 01. März 2019 kassiert Malaysia für alle Inlands- und Inbound-Reisen eine neue Sales & Service Tax (SST) in Höhe von 6 %. Die kommt auf die im September eingeführte Touristensteuer on top.

Weiterlesen
Geschäftsreise

„Mit insgesamt erneut fast 8 Mrd. Euro zeigt sich der über Reisebüros abgewickelte Umsatz mit Geschäftsreisebuchungen im vergangenen Jahr stabil“, so der Präsident des Deutschen Reiseverbandes (DRV), Norbert Fiebig, anlässlich der Vorstellung der...

Weiterlesen
Geschäftsreise

Frankreich ist in Europa das meistbesuchte Land: 2017 waren es 87 Mio. internationale Touristen, 2020 sollen es 100 Mio. werden, die über 60 Mrd. Euro ins Land bringen sollen. Nun aber plant die Regierung, der französischen Zentrale für Tourismus,...

Weiterlesen