Mobilitätsmanagement beschreibt die zielorientierte Steuerung von Dienst- und Geschäftsreisen durch Travelmanager, Flottenmanager, Eventmanager und Kommunikationsmanager. Die Website dmm.travel zeigt auf, wie Businesstravel effizienter und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Gut organisiertes Mobilitätsmanagement führt zu Kostensenkung, zu Imagegewinn, zu höherer Mitarbeitermotivation und zu positiven Effekten für die Umwelt. Für die Unternehmen ist nachhaltige Mobilität eine Frage von Glaubwürdigkeit, Selbstverständnis, Verantwortung und Image und sie kann ein Wettbewerbsvorteil sein. Eingebunden in das Thema geschäftliche Unternehmensmobilität sind alle Verkehrsträger (Luftfahrt, Bahnen, Automobilindustrie, Schifffahrt, Zweirad), Geschäftsreisebüros, MICE-Organisationen, die Hotellerie, IT- und Telekommunikationsunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken-, Leasing- und Versicherungswirtschaft sowie der gesamte Rechtsbereich.
Hotel

Nach umfassender Renovierung des historischen Gebäudes der Antwerpener Börse hat das Sapphire House Antwerp, Autograph Collection seine Pforten geöffnet. Es bietet eine einzigartige Mischung aus Geschichte und Design.

Weiterlesen
Hotel

Mit der Eröffnung des JW Marriott Hotel Frankfurt hat die Luxushotelmarke JW Marriott ihr Debüt in Deutschland gegeben. Jedes der 219 Zimmer und Suiten verfügt über raumhohe Fenster, die einen weiten Blick auf die Skyline und den Main bieten.

Weiterlesen
Personalia

Das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe hat Amelie Mayer zur Marketing-, PR- und Verkaufsleiterin befördert.

Weiterlesen
Geschäftsreise

CWT hat ein neues Abonnementgebührenmodell eingeführt, um seinen Kunden eine einfache und transparente Preisgestaltung und Abrechnung zu bieten. Wie die „Business-to-Business-for-Employees (B2B4E) Reisemanagementplattform“ mitteilt, können…

Weiterlesen
Unternehmen

Volvo Cars hat sich als erster Automobilhersteller der SteelZero Initiative angeschlossen. Ziel dieser Initiative ist es, die Nachfrage nach fossilfreiem Stahl zu erhöhen und den Übergang zur CO2-Neutralität in der globalen Stahlindustrie zu…

Weiterlesen
Luftfahrt

Weil er mutmaßlich auf einem Teilabschnitt seines Flugs am 30. April 2022 von New York nach Rom eingeschlafen war, verlor ein Kapitän der noch jungen italienischen Airline ITA seinen Job. Dabei ist das Dösen über dem Atlantik beileibe keine Ausnahme.…

Weiterlesen
Luftfahrt

Deutschlands drittgrößter Airport BER befindet sich in der Zwickmühle: Er ist aktuell viel zu abhängig von den beiden dominanten LC-Airlines Easyjet und Ryanair. Die Briten haben am Diestag, 23. Mai 2022 angekündigt, ihr Engagement in Berlin stark zu…

Weiterlesen
Luftfahrt

Leichter reisen und dabei sparen: Wer nur mit Handgepäck fliegen und keine Ticketflexibilität benötigt, reist im Economy Light-Tarif der Lufthansa besonders günstig. Neben einem Handgepäckstück enthält der Tarif kein Freigepäck. Nun meldet der…

Weiterlesen
Bahn

Siemens Mobility und seine Konsortialpartner Orascom Construction und The Arab Constructors haben mit der ägyptischen Tunnelbehörde National Authority for Tunnels (NAT), einer dem ägyptischen Verkehrsministerium unterstellten Regierungsbehörde, einen…

Weiterlesen
Geschäftsreise

Da immer mehr Fluggesellschaften in Frankreich ihren Passagieren Zug- und Flugticketoptionen anbieten, hat sich der französische Bahnbetreiber SNCF Voyageurs erneut für SITA, den führenden IT-Anbieter für die Luftverkehrsbranche, entschieden, um…

Weiterlesen